Geschäftsleitung

Über 6 Generationen hinweg Werte schaffen.

Bei Harboe streben wir danach, die Werte zu verfolgen, die seit sechs Generationen Teil unseres Unternehmens sind. Diese Werte stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Managementtätigkeit, bei der es vor allem darum geht, glückliche und engagierte Mitarbeiter, Raum für neue Ideen und den gemeinsamen Ehrgeiz zu haben, die besten Ergebnisse zu erzielen, mit Verantwortung füreinander und für unsere Umgebung.

Wir sind auch ein börsennotiertes Unternehmen mit Verpflichtungen gegenüber unseren Aktionären und müssen einer Vielzahl von formalen Anforderungen und Erwartungen gerecht werden. Unser Vorstand und unser Aufsichtsrat arbeiten zielstrebig daran, Entwicklung und Wert zu schaffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass unsere Management- und Kontrollsysteme wirksam sind und den einschlägigen Normen entsprechen.

Unser Aufsichtsrat setzt sich aus professionellen Mitgliedern mit einschlägigen Kompetenzen und Familienmitgliedern zusammen, die alle dazu beitragen, unsere Werte und Ambitionen für eine langfristige Wertschöpfung zum Nutzen aller unserer Stakeholder weiterzutragen.

Bernhard Griese (1941)

Aufsichtsratsvorsitzender. Mitglied des Audit Committee und des Vergütungsausschusses.

Vor seinem Amtsantritt als Aufsichtsratsvorsitzender lag hinter Bernhard Griese eine lange Karriere im Unternehmen Harboes Bryggeri, in dem er seit 1973 in allen Bereichen tätig gewesen ist. Er wurde 1981 zum Vorstand und 1986 zum CEO ernannt, eine Position, die er bis zum 1. September 2019 innehatte. Bernhard Grieses umfangreiche Produktions- und Managementerfahrung in Verbindung mit seiner starken Innovations- und Unternehmerkraft machen ihn zu einem wichtigen Aktivposten des Konzerns.

Mads Ole Krage (1944)

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Vorsitzender des Vergütungsausschusses, Mitglied des Audit Committee.

Mads Ole Krage verfügt über langjährige Erfahrung im Einzelhandel, z. B. aus seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Einzelhandelskette Netto von 1980 bis 2005. Mads Ole Krage bringt wertvolle Einblicke in die Entwicklung des Einzelhandels, die Bedingungen und Erwartungen an die Lieferanten mit, auch aus einer internationalen/europäischen Perspektive. Der Aufsichtsrat profitiert auch von Mads Ole Krages großer Erfahrung in der strategischen Entwicklung von Märkten, Vertrieb und Marketing.

Poul Calmer Møller (1949)

Vorsitzender des Audit Committee.

Poul Calmer Møller verfügt über umfangreiche Erfahrungen in produzierenden Unternehmen. Von 1983 bis 2002 war er Vertriebs- und Marketingvorstand bzw. Vorstandsvorsitzender der Basta Låsefabrik in Dänemark und Deutschland. Poul Calmer Møller war mehrere Jahre lang Vorsitzender des Wirtschafts- und Wissenszentrums Westseelands (Erhvervs- og Videncenter Vestsjælland) und Vorsitzender des Wirtschaftsrats Westseelands (Vestsjællands Erhvervsråd). Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Erfahrung trägt Poul Calmer Møller zur weiteren strategischen Entwicklung von Harboes Bryggeri A/S bei.

Søren Malling (1971)

Bei der Jahreshauptversammlung im August 2017 wurde Søren Malling zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt, im Dezember 2019 wurde er zum CEO von Harboes Bryggeri ernannt. Folglich wird Søren Malling auf der bevorstehenden Jahreshauptversammlung 2020 sein Amt im Aufsichtsrat niederlegen.

Jens Bjarne Søndergaard Jensen (1955)

Von Mitarbeitern gewähltes Aufsichtsratsmitglied.

Jens Bjarne Søndergaard Jensen ist seit 1983 Gabelstaplerfahrer bei Harboes Bryggeri A/S und sitzt seit einigen Jahren als gewählter Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat. Als von den Arbeitnehmern gewähltes Aufsichtsratsmitglied bringt Jens Bjarne Søndergaard Jensen seine fundierten Erfahrungen aus dem Tagesgeschäft des Unternehmens ein und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Arbeit des Aufsichtsrats.

Der Vorstand von Harboe

Die tägliche Geschäftsführung wird von unserem Vorstand in enger Zusammenarbeit mit dem Managementteam der Gruppe wahrgenommen, das sich aus den Bereichen Konzernfinanzen; Betrieb & Personalwesen; IT, Logistik & Lieferkette; Produktionstechnologie; F&E & Qualität; Vertrieb & Marketing für Getränke bzw. Zutaten zusammensetzt.

Der Vorstand (von links):

Michael Møller Jensen (1976), CFO
Am 1. Februar 2020 kam Michael Møller Jensen als CFO zu Harboes Bryggeri. Zuvor war er für den in norwegischem Besitz befindlichen Lebensmittelkonzern Scandza tätig, der mehrere skandinavische Lebensmittelmarken, darunter Bisca, besitzt und vermarktet. Michael Møller Jensen ist Wirtschaftsprüfer und sammelte umfangreiche Erfahrungen in der Lebensmittelindustrie und in früheren Positionen mit Verantwortung für Finanzmanagement und Berichterstattung.

Søren Malling (1971), CEO
Søren Malling verfügt über umfangreiche Managementerfahrung von Harboes Bryggeri A/S, wo er ein breites Spektrum von Entwicklungs- und Betriebsaufgaben innerhalb der Planung und Logistik geleitet hat. Im Jahr 2005 wurde er zum Logistikvorstand mit der Verantwortung für das Supply Chain Management der Gruppe und für die Implementierung des ERP-Systems der Gruppe in den Produktionseinheiten der Gruppe ernannt. Im Jahr 2019 wurde er zum CEO ernannt.

Martin Schade (1964), COO
Martin Schade ist seit 1997 für Harboes Bryggeri tätig und hat im Laufe der Jahre eine Reihe von Führungspositionen in der Gruppe bekleidet. Im Jahr 2010 wurde er zum Vorstand ernannt, der für das Tagesgeschäft zuständig ist. Im Dezember 2019 trat er als COO und Mitglied des Senior Managements ins Unternehmen ein. Martin Schade erhielt eine militärische Führungsausbildung und diente mehrere Jahre lang als Linienoffizier in der Armee. Vor seiner Anstellung bei Harboes Bryggeri war er mehrere Jahre lang Einkäufer und Abteilungsleiter im Handelskonzern Dansk Supermarked.