Nachhaltigkeit im weitesten Sinne

Die Mitarbeiterbetreuung war schon immer Teil der Geschäftsphilosophie der Brauerei.

Nachhaltigkeit im weitesten Sinne

Die Mitarbeiterbetreuung war schon immer Teil der Geschäftsphilosophie der Brauerei.

Nachhaltigkeit im weitesten Sinne

Die Mitarbeiterbetreuung war schon immer Teil der Geschäftsphilosophie der Brauerei.

Gesellschaftliche Verantwortung

Bei Harboes Bryggeri A / S nehmen wir unsere soziale Verantwortung ernst. Es ist uns wichtig, dass alle Teile unseres Geschäfts ordnungsgemäß und nachhaltig geführt werden – und dies unter Berücksichtigung unserer Umwelt. Wir haben Richtlinien für unsere Schwerpunktbereiche formuliert und berichten jedes Jahr darüber, was wir getan haben und welche Ergebnisse wir erzielt haben.

Weitere Informationen zu unseren Richtlinien, Bemühungen und Ergebnissen finden Sie in der Erklärung zur sozialen Verantwortung von Unternehmen in unserem neuesten Geschäftsbericht.

Laden Sie hier unseren CSR-Bericht herunter.

Umwelt und Klima

Unsere Umwelt und unser Klima sind heute eine unserer größten gesellschaftlichen Herausforderungen. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auch unseren Beitrag zu einer besseren Nutzung globaler Ressourcen leisten – und wir arbeiten gezielt daran, den ökologischen Fußabdruck zu verringern, den wir in unserer Umwelt hinterlassen.

Wir haben ein übergeordnetes Ziel formuliert, den gesamten Ressourcenverbrauch in unserer Produktion im Verhältnis zu unserer Produktion zu minimieren. Wir arbeiten damit in einer Reihe von Bereichen:

  • Reduzierung unseres Energieverbrauchs
  • Reduzierung unseres Wasserverbrauchs und
  • Abwassereinleitungen
  • Reduzierung der Rohstoffverschwendung
  • Recycling und Reduzierung des
  • Ressourcenverbrauchs im Allgemeinen
  • Reduzierung der CO2-Emissionen

Die Bemühungen der letzten Jahre haben zu einer Vielzahl von Initiativen und positiven Ergebnissen geführt. Wir werden weiterhin neue Wege beschreiten und in neue Lösungen investieren, die zur Gewährleistung einer nachhaltigen Produktion beitragen können.

Verbraucherbeziehungen und verantwortungsbewusster Konsum

Unsere Produkte werden täglich von Verbrauchern auf der ganzen Welt konsumiert. Es liegt in unserer Verantwortung, immer zuversichtlich zu sein, dass Qualität und Sicherheit in Ordnung sind.

Deshalb haben wir Prozesse und Kontrollsysteme etabliert, die eine hohe und gleichbleibende Qualität über die gesamte Wertschöpfungskette unserer Produktion gewährleisten – vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt. Unsere Prozesse und die Qualitätssicherung sind nach mehreren internationalen Standards zertifiziert.

Gleichzeitig unterstützen wir weitgehend die Aktivitäten der Industrie und die Richtlinien der Gesundheitsbehörden, die sich auf verantwortungsvollen Alkoholkonsum konzentrieren.

Berichterstattung zur sozialen Verantwortung von Unternehmen

Unsere Arbeit mit sozialer Verantwortung ist breit gefächert und umfasst auch Richt- und Leitlinien für gute Geschäftspraktiken, diese ist u.a. in unserem „Verhaltenskodex“ beschrieben. Hier beschreiben wir auch ausführlicher, wie wir uns vor Korruption schützen und unsere Mitarbeiter dazu befähigen, im Alltag die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wir haben Richtlinien wie wir mit den Menschenrechten und den Arbeitsbedingungen arbeiten und wir haben allgemeine Richtlinien für unsere langjährigen Bemühungen formuliert, um die lokale soziale Entwicklung in den Bereichen zu unterstützen, in denen wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben.

Dies alles wird im Abschnitt über die soziale Verantwortung von Unternehmen in unserem letzten Geschäftsbericht ausführlicher beschrieben. Dort können Sie auch mehr über unsere Ergebnisse und Ambitionen für die Zukunft lesen.

Laden Sie hier unseren CSR-Bericht herunter.

”Es war schon immer eine Freude, zur Arbeit zu gehen. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass wir einander und die Arbeit des anderen sehr respektieren - unabhängig davon, wo Sie sich in der Organisation befinden. Es ist nicht weit vom Boden bis zur Decke.”
Kjeld Rindfeldt, Abteilungsleiter für Dosenabfüllung, Harboes Bryggeri A/S